© Förderverein MS Klostersande e.V.     Impressum | Haftungsausschluss

       Design und Umsetzung HERZMACHT marketing

Rettet ein Stück Elmshorner Geschichte Folgen Sie uns auf google+

Damals

Erleben Sie ein Stück Elmshorner Geschichte

Galerien

Tolle Bilder von damals und heute erzählen das Leben der KLOSTERSANDE. Von den goldenen 1970ern über die schwere Zeit in den 1990ern bis zum feierlichen Wiedereinlauf im Mai 2013 dokumentieren diese Aufnahmen ein Stück Elmshorner Zeitgeschichte.

Wir möchten uns an dieser Stelle bei den vielen Freunden der KLOSTERSANDE herzlich bedanken, die spontan in Ihren Archiven stöberten und uns einige der unten gezeigten Bilder zur Verfügung stellten. Wenn auch Sie noch „alte Bildschätze“ haben, freuen wir uns, diese hier zeigen zu dürfen. Nehmen Sie gerne Kontakt zu uns auf.

Die KLOSTERSANDE im Elmshorner Hafen | 1970er Die KLOSTERSANDE am Nordufer. Freier Blick auf das CCE. Zwei der ehemals vier Schiffe der blau-weißen Flotte. | 1981 Die KLOSTERSANDE beim Auslaufen aus dem Elmshorner Hafen. Die KLOSTERSANDE beim Löschen im Elmshorner Hafen. Die KLOSTERSANDE zum 25-jährigen Jubiläum. Die KLOSTERSANDE zum Jubiläum im Elmshorner Hafen. Ein Mann - Ein Schiff! Kapitän Holtz und die KLOSTERSANDE. Die KLOSTERSANDE bahnt sich ihren Weg durch die vereiste Krückau. Die KLOSTERSANDE sitzt wegen anhaltendem Ostwind fest. Fest im Eis vor Spiekerhörn. Kapitän Holtz verlässt das Schiff. Die KLOSTERSANDE beim "TÜV". Die Besatzung streicht ihr Schiff. Die beiden Anker erhielten ebenfalls einen neuen Anstrich. Die KLOSTERSANDE im Steinwerder Kanal, Hamburg. Die KLOSTERSANDE im Elbe-Lübeck-Kanal. Die KLOSTERSANDE auf großer Fahrt. Nichts geht mehr. Motorschaden. Mit Hilfe zweier Schlepper wird die KLOSTERSANDE nach Elmshorn geschleppt. DIE KLOSTERSANDE wurde sicher in den Elmshorner Hafen geschleppt. Seite an Seite mit der Rigmor. Leinen los für die letzte Fahrt. Eine letztes Wendemanöver. Tschüss KLOSTERSANDE.

Heute

Die KLOSTERSANDE wieder im Elmshorner Hafen. | 2013Die KLOSTERSANDE trifft die AIDA SolEs gibt immer etwas zu tun an Deck. | Mai 2013  Abfahrt "Heimathafen" Elmshorn | Mai 2013Die KLOSTERSANDE passiert das Krückau-Sperrwerk | Mai 2013Ruhig gleitet die KLOSTERSANDE die Krückau entlang. | Mai 2013Die KLOSTERSANDE passiert die Fähre Kronsnest | Mai 2013Über die Toppen geflaggt in Richtung Elmshorn | Mai 2013Toller Empfang. | Mai 2013Toller Empfang. | Mai 2013Kurz vor der Käpten-Jürs-Brücke. | Mai 2013Die Durchfahrt durch die Käpten-Jürs-Brücke. | Mai 2013Die KLOSTERSANDE hat die  Käpten-Jürs-Brücke passiert. | Mai 2013Die KlOSTERSANDE wird fest gemacht.. | Mai 2013Viele Elmshorner waren bei der Rückkehr der KLOSTERSANDE dabei. | Mai 2013Blick aus dem Führerhaus in den Elmshorner Hafen. | Mai 2013Der Steuerstand der KLOSTERSANDE. | 1968/2013Die Bordküche der KLOSTERSANDE. | 1968/2013Die Messe der KLOSTERSANDE. | 1968/2013Eine Koje der KLOSTERSANDE. | 1968/2013Die Matrosenkammermit Koje der KLOSTERSANDE. | 1968/2013Arbeitsfläche und Einbauschrankt einer Kammer der KLOSTERSANDE. | 1968/2013Lotsenkammer der KLOSTERSANDE. | 1968/2013Es geht um die Wurst. | 2013Die KLOSTERSANDE im Hafen vor dem Panorama der Stadt | 2013Logo Förderverein MS KLOSTERSANDE e.V.